Menü Schließen

Wann erhalte ich eine Gerichtsurkunde?

Wann erhalte ich eine Gerichtsurkunde?

Die Zustellung an Domiziladressen erfolgt am nächstfolgenden Werktag nach der Sendungsaufgabe. Bei einer Postfachzustellung erhält der Empfänger die Sendung bereits am Samstag, sofern er das Postfach auch an Samstagen regelmässig leert.

Was steht in einer Gerichtsurkunde?

Der Begriff der Gerichtsurkunde hat mehrere Bedeutungen: Zum einen bezeichnet er Schriftstücke von Gerichts- oder Strafverfolgungsbehörden, wie Vorladungen, Strafmandate, Urteile oder Einstellungsverfügungen.

Was bedeutet GKS Post?

Der Postbote stellt die Gerichtsurkunde am Folgetag (Montag bis Freitag) an den Empfänger zu. Danach sendet Ihnen die Post die Empfangsbestäti gung per Einschreiben.

Werden Bussen eingeschrieben verschickt?

Verkehrsbussen grundsätzlich nur eingeschrieben zugestellt werden, kommen sie nun aus dem Inland oder aus dem Ausland. Die Zuständigkeit für die Verfolgung von Strassenverkehrsdelikten und die Kooperation mit ausländischen Behörden liegt bei den Kantonen.

LESEN SIE AUCH:   Welche Sturze gibt es?

Wie lange haben eingeschriebene Briefe?

Laufzeit. Zustellung innerhalb von einem Arbeitstag (Montag bis Freitag; keine Samstagzustellung). Der Zeitpunkt der Zustellung kann aufgrund von allgemeinen und regionalen Feiertagen variieren.

Was heisst SAZU?

Mit der Zusatzleistung «Samstagzustellung» stellt die Post Ihre Pakete in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein am Samstag zu.

Was bedeutet Si bei der Post?

Wenn Sie eine Rechnungsbeziehung mit der Post haben, müssen Sie die Sendungen zusätzlich mit dem Etikett der Zusatzleistung kennzeichnen: Signature «SI»

Wie schnell bekommt man eine Busse?

Die Zustellung der Ordnungsbusse oder des Übertretungsvorhalts dauert in der Regel 3-4 Wochen. Im ordentlichen Verfahren ist die Dauer bis zur Zustellung einer Bussenverfügung von der Bearbeitungsdauer bei der zuständigen Staatsanwaltschaft abhängig.

Was ist die Versandart der Gerichtsurkunde?

Die Versandart «Gerichtsurkunden» bietet Gerichtsorganen Gewähr für eine rechtsverbindliche Zustellung von Gerichtsdokumenten. Zustellung der Gerichtsurkunde am folgenden Werktag (ausser Sa.)

Ist die Rücksendung der Gerichtsurkunde inbegriffen?

Die Rücksendung der Gerichtsurkunde bei erfolglosem Zustellversuch ist ebenfalls inbegriffen. Falls Sie die Empfangsbestätigungen der Gerichtsurkunden länger als drei Jahre archivieren möchten, stehen sie Ihnen im Archivformat PDF/A mit digitaler Signatur der Post kostenlos zur Verfügung.

LESEN SIE AUCH:   Was passiert wenn Vitamin B6 zu hoch ist?

Ist die Zustellung von Gerichtsurkunden möglich?

Keine Zustellung von Gerichtsurkunden an Postlager, My Post 24-Automaten, PickPost-Drittstellen, Swiss Post Box oder an Auslandsdressen. Die Dienstleistung «Rückzüge juristischer Urkunden» steht Gerichten und Betreibungsämtern bei den Versandarten «Gerichtsurkunden» und «Betreibungsurkunden» zur Verfügung.