Menü Schließen

Wann muss ich einen Auffahrunfall melden?

Wann muss ich einen Auffahrunfall melden?

Sie müssen auch einen Auffahrunfall der Versicherung melden, bevor die Frist endet. Bei dieser Meldefrist handelt es sich um eine sogenannte Obliegenheit. Das heißt, dass der Versicherer Sie nicht rechtlich dazu zwingen kann, diese Bedingung zu erfüllen, im Gegensatz zum Einzahlen der vereinbarten Prämien beispielsweise.

Was musst du bei einem Autounfall melden?

Sichere bei einem Autounfall zuerst die Unfallstelle, bringe Personen aus der Gefahrenzone und verständige den Notruf, bevor du mit Wiederbelebungsmaßnahmen beginnst. Mit der Notrufnummer 112 meldest du den Unfall der Feuerwehr, Polizei und dem Rettungsdienst. Du musst nicht mehrere Anrufe tätigen.

Wann kann der Unfallverursacher den Schaden melden?

Der Unfallverursacher hat den Schaden innerhalb einer Frist von 7 Tagen zu melden. Auch Sie als Geschädigter können den Schaden bei der gegnerischen Versicherung melden, wozu maximal 14 Tage vorgesehen sind. In der Regulierungspraxis empfiehlt sich für die Schadensmeldung der frühestmögliche Zeitpunkt.

LESEN SIE AUCH:   Was ist in kunstlicher Ernahrung?

Was ist wichtig bei einem Autounfall?

Das Wichtigste zusammengefasst Sichere bei einem Autounfall zuerst die Unfallstelle, bringe Personen aus der Gefahrenzone und verständige den Notruf, bevor du mit Wiederbelebungsmaßnahmen beginnst. Mit der Notrufnummer 112 meldest du den Unfall der Feuerwehr, Polizei und dem Rettungsdienst. Du musst nicht mehrere Anrufe tätigen.

Kann man einen Autounfall melden bei der Polizei?

Sie müssen einen Autounfall nicht nur bei der Polizei melden, wenn bei der Kollision Personen verletzt wurden. Es ist auch wichtig, dass Sie eine Meldung bei der jeweils zuständigen Versicherung erstatten. Sollten Sie es nämlich versäumen, einen Autounfall rechtzeitig an die Versicherung…

Wann muss ein Autounfall gemeldet werden?

Wenn ein Autounfall während der Arbeit oder auf dem Weg zur Arbeitsstelle passiert ist, muss er der zuständigen Unfallversicherung gemeldet werden. Haben Sie selber eine Kollision verursacht und müssen nach einem Unfall Ihrer Kfz-Versicherung den Schaden melden, ist eine Frist von einer Woche nach dem Schadensereignis die Regel.

LESEN SIE AUCH:   Was sagt die Gefahrgutkennzeichnung fur begrenzte Mengen LQ aus?

Wie lange sollte der Unfall nach einem Unfall Vergehen?

Nach einem Unfall sollte nicht mehr als eine Woche vergehen bis Sie den Schaden bei Ihrer Versicherung melden. Die Fristen sind aber individuell. Sie können sie Ihrem Vertrag entnehmen. Kann die Versicherung die Kostenübernahme versagen?