Menü Schließen

Was bedeutet Art der Zertifizierung?

Was bedeutet Art der Zertifizierung?

Die ART-Zertifizierung gibt mit einem, zwei, drei, vier oder fünf Sternen an, inwieweit Ihr Fahrrad, E-Bike, Motorroller oder Motorrad vor Diebstahl geschützt ist. In den Niederlanden sind ART-zertifizierte Schlösser ein Pflichtbestandteil bei der Zweirad- versicherung.

Wie funktioniert ein Zertifikat?

Das Grundprinzip ist relativ einfach: Wenn ein Unternehmen Kohlendioxid in der Atmosphäre ablagern will, musste es das Recht dazu besitzen. Diese „Emissionsrechte“ werden in Form von Zertifikaten verteilt – für jede Tonne erlaubtes Kohlendioxid gibt es ein Zertifikat.

Wie wichtig sind Zertifikate?

Die Aktualisierung Deines Wissens, z.B. durch Zertifizierungen, wird also während Deiner gesamten Berufslaufbahn eine Rolle spielen. Dabei solltest Du nicht vergessen, dass Zertifikate ein guter formaler Nachweis für theoretisches Knowhow sind, aber kein Ersatz für praktische Erfahrung, Talent und Commitment.

LESEN SIE AUCH:   Kann man trotz Pille und Pille danach schwanger sein?

Wie handelt man mit Zertifikaten?

Sie als Anleger können Zertifikate an der Börse oder bei der herausgebenden Bank kaufen. Jedes Zertifikat trägt dabei eine eindeutige Wertpapierkennnummer (WKN bzw. ISIN), die Sie beim Handel des Zertifikats, also in Ihrer Kauf- oder Verkaufsorder, angeben müssen.

Was ist eine Zertifizierung?

Bei einer Zertifizierung handelt es sich um eine Sonderform der Konformitätsbewertung. Der Begriff Konformität beschreibt hierbei eine Überprüfung der Erfüllung bzw. Einhaltung definierter Anforderungen, die an ein Produkt, ein System, einen Prozess sowie auch an Personen gestellt werden.

Wann muss eine Zertifizierung bestätigt werden?

Einmal im Jahr muss die Zertifizierung durch ein Kurzaudit bestätigt werden. Sind drei Jahre seit der Erstzertifizierung vergangen, wird für die Re-Zertifizierung ein Wiederholaudit durchgeführt. Wie sieht es mit der Gültigkeit eines bestehenden Zertifikates bei einer Unternehmenserweiterung aus, z.B. beim Bau eines zusätzlichen Standortes?

Was ist die Zertifizierung eines Managementsystems?

Die Zertifizierung eines Managementsystems ist die Bestätigung, dass das eingeführte QM-System die jeweils geltende ISO-Norm erfüllt, z.B. die ISO 9001.

LESEN SIE AUCH:   Wie Stapel ich das Holz im Kamin?

Was ist eine Produktzertifizierung?

Während der Produktzertifizierung prüft die unabhängige Stelle die Erfüllung von Qualitätsanforderungen an ein Produkt. Z.B. ist das GS-Zeichen (geprüfte Sicherheit) eine Produktzertifizierung.