Menü Schließen

Was ist das Blaue Kreuz in Deutschland?

Was ist das Blaue Kreuz in Deutschland?

Das Blaue Mobil ist ein Leuchtturmprojekt des Blauen Kreuzes Deutschland. Im Juli 2021 geht es erstmalig in Mecklenburg-Vorpommern auf Tour, um Menschen zu erreichen, die von Sucht betroffen sind. Das Blaue Kreuz in Deutschland hat im Juni 2018 ein neues Projekt gestartet: Sucht-Selbsthilfe geht neue Wege.

Wer ist der neue Bundesvorsitzende des Blauen Kreuzes?

Der Bundesvorsitzende des Blauen Kreuzes Jürgen Paschke beglückwünscht Sabine Göllnitz-Möbius zur Wahl als Landesvorsitzende in Niedersachsen. Sabine Göllnitz-Möbius ist die neue Vorsitzende des Landesverbandes Niedersachsen im Blauen Kreuz.

Wie engagiert sich das Blaue Kreuz in der Suchthilfe?

Seit vielen Jahren engagiert sich das Blaue Kreuz in Deutschland in der Suchthilfe in Justizvollzugsanstalten. Dies geschieht durch haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende. Wir bieten verschiedene Bildungs- und Freizeitangebote an, die von Besinnungstagen über Freizeiten bis hin zu Weiterbildungen und Seminaren reichen.

LESEN SIE AUCH:   Was sind privaten Briefmarken?

Wie engagiert sich das Blaue Kreuz in der Suchthilfe im Gefängnis?

Suchthilfe im Gefängnis. Seit vielen Jahren engagiert sich das Blaue Kreuz in Deutschland in der Suchthilfe in Justizvollzugsanstalten. Dies geschieht durch haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende.

Wann wurde das Blaukreuz in Deutschland gegründet?

August 1892: Gründung des Deutschen Hauptvereins des Blauen Kreuzes in (Wuppertal-) Barmen, heute: Blaues Kreuz in Deutschland e.V., und des Blaukreuz-Verlages. In ganz Deutschland entstanden nach und nach Hunderte von Blaukreuz-Vereinen. Zum 1.

Wie wurde der erste Blaukreuz-Verein in Genf gegründet?

September 1877 wurde der erste Blaukreuz-Verein in Genf durch den Schweizer Pfarrer Louis-Lucien Rochat mit weiteren 27 Personen gegründet. Alle verpflichteten sich durch Unterschrift zur Alkoholenthaltsamkeit.

Kann man eine blaue Karte EU in Deutschland beantragen?

Können Antragsteller, die sich mit einem Schengen-Visum in Deutschland befinden, eine Blaue Karte EU im Inland beantragen? Da die Blaue Karte EU als Anspruchsfall formuliert ist, kann eine Blaue Karte EU ausnahmsweise im Inland beantragt werden, wenn erst nach der Einreise mit einem Schengenvisum in Deutschland ein Blue-Card-Job gefunden wird.

LESEN SIE AUCH:   Wie kann ein Leberkrebs diagnostiziert werden?

Wie wurde die Blaue Karte EU eingeführt?

Mit dem Gesetz zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie der Europäischen Union (HQRLUmsG) wurde im Jahr 2012 die „Blaue Karte EU“ (Blue Card) in das Aufenthaltsgesetz eingeführt. Wir möchten Ihnen hier die wichtigsten Fragen zur Blauen Karte EU (Blue Card) beantworten:

Welche Gedichte greift das Blaue Kreuz auf?

Mit besonderen Umkehrgedichten greift das Blaue Kreuz drei gesellschaftlich brisante Themen auf. Die Gedichte sollen Betroffene zum Nachdenken anregen, Mut zur Umkehr machen und auf Hilfemöglichkeiten verweisen.