Menü Schließen

Was ist ein Sabbatical?

Was ist ein Sabbatical?

Beim Sabbatical, auch Sabbatjahr genannt, handelt es sich um eine besondere Auszeit, welche Arbeitnehmern gesundheitliche Erholung oder intensive Fortbildungen ermöglichen kann. Betroffene sind gut damit beraten, ein Sabbatical vertraglich zu regeln, damit es später nicht zu rechtlichen Komplikationen kommt.

Welche Regeln müssen getroffen werden nach einem Sabbatical?

Es müssen klare Regeln getroffen werden, ob und wie Krankheitszeiten im Sabbatical angerechnet werden. Probleme kann die Organisation der Vertretung bereiten. Auch kann die Wiedereinarbeitung nach einem Sabbatical für den Arbeitnehmer problematisch werden.

Kann die Wiedereinarbeitung nach einem Sabbatical problematisch werden?

Auch kann die Wiedereinarbeitung nach einem Sabbatical für den Arbeitnehmer problematisch werden. In Deutschland besteht für Beamte die Möglichkeit, für die Dauer von zwei bis sechs Jahren für zwei Drittel bis sechs Siebtel des normalen Gehaltes zu arbeiten.

Was sind die Lösungsansätze für die sabbaticalzeit?

Lösungsansätze: Grundsätzlich für die Sabbaticalzeit einen Tag pro Monat als (entgeltpflichtigen) Urlaub beantragen und genehmigen. Der Vertrag sollte eine Wettbewerbsklausel enthalten (sprich das Verbot, in der Freistellungsphase für einen Wettbewerber zu arbeiten).

LESEN SIE AUCH:   Wann kommt der Schorf bei Babys?

Durch ein Sabbatical ist dies möglich, denn diese Art des Sonderurlaubs bietet ein flexibles Arbeitszeitmodell. So können Mitarbeiter den lang ersehnten Wunsch von einer längeren Auszeit endlich wahrnehmen und bei einem Sabbatjahr die persönlichen Wünsche und Pläne endlich verwirklichen. Was ist ein Sabbatical?

Was ist erfreulich an einem Sabbatical?

«Das Erfreuliche an einem Sabbatical ist, dass wir uns darin neu erfinden können», erklärt Matti Straub-Fischer, Chef des Berner Beratungsunternehmens Changels und selber Sabbatical-erfahren. Eine Auszeit biete die Chance, die eigenen Lebensmuster zu erkennen und zu überprüfen, ob diese noch «stützend und hilfreich» seien.

Wie erfreut sich das Sabbatical auch in der Schweiz?

Mittlerweile erfreut sich das Konzept vom Sabbatical auch in der Schweiz an immer mehr Beliebtheit. Neben Beamten und Angestellte des öffentlichen Dienstes entscheiden sich auch immer mehr Arbeitnehmer der freien Wirtschaft dazu, ein Sabbatjahr einzulegen, um sich eine Pause zu gönnen.