Menü Schließen

Was kann man in einem Podcast reden?

Was kann man in einem Podcast reden?

Podcasting ist ein intimes Medium. Das ist allgemein bekannt. Podcasts eignen sich hervorragend für tiefgründige Gespräche, starke Geschichten und unterhaltsame Audiospielereien. Egal für welches Thema du dich entscheidest, versetze dich dabei in deine Hörer*innen rein.

Welche Themen eignen sich für Podcast?

Die Bandbreite der bereits heute angebotenen Themen ist groß: von Unterhaltung über Politik, Wissenschaft, beruflichen Themen bis hin zu Einschlaf-Podcasts. Zudem passt das Medium perfekt in die heutige Zeit: Die Menschen sind viel unterwegs und beschäftigen sich mit zahlreichen verschiedenen Themen.

Wie mache ich einen interessanten Podcast?

Melde dich bei Podigee an und lade deine erste Episode hoch!

  1. Mach einen Plan.
  2. Entwirf einen Redaktionsplan und einige Episoden.
  3. Kauf das passende Equipment.
  4. Wähle einen Namen und denk über den Sound und Look deines Podcast nach.
  5. Finde einen Ort für die Aufnahme.
  6. Ruhe bitte, Aufnahme!
  7. Schneide deine Episode.
LESEN SIE AUCH:   Wie tragt man ein Bandana Mann?

Welche Fragen im Podcast?

Wir haben für dich 10 Standardfragen aus unseren Erfahrungen zusammengestellt, die du jedem Podcast Interviewgast stellen kannst.

  1. Wie bist du auf dein Thema gekommen?
  2. Wie hat bei dir alles angefangen?
  3. Wer oder was hat dich in der Vergangenheit geprägt?
  4. Welche Geschichte ist für dich aktuell wichtig?

Wie kann ich Podcast hören?

Das geht auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter, aber am besten eignen sich die Podcatcher, also Podcast-Apps auf dem Smartphone. Auf iPhones und iPads ist die App Podcasts schon vorinstalliert. Auf Android kannst du Google Podcasts kostenlos herunterladen. Mit diesen Apps kannst du Podcasts abonnieren.

Ist ein Podcast ein Interview?

Ein einzelner Podcast besteht aus einer Serie (Episoden) von Medienbeiträgen (beispielsweise Interviews, Meldungen, Mitschnitte von Radiosendungen, Musiksendungen usw.), die als Einzelsendung oder über einen RSS-Feed in einem Abonnement automatisch bezogen werden können.

Wie beginnst du mit einem Podcast zu suchen?

Bevor du aber damit beginnst nach einem Thema für deinen Podcast zu suchen, solltest du noch deine Ziele definieren. Daran orientiert sich ebenfalls sehr stark die Wahl des Podcast-Themas. Möchtest nur einfach aus Spaß podcasten?

LESEN SIE AUCH:   Was ist eine Laserbehandlung fur einen grunen Star?

Was ist die Musik für einen Podcast?

Musik für den Podcast – Intro und Outro. Viele Podcasts kommen mit einem Intro und Outro daher, was ein Wiedererkennungszeichen darstellt, ähnlich wie bei einer TV-Serie. Dabei ist das Intro die Einleitung, das Outro wird am Ende der jeweiligen Podcast-Episode abgespielt.

Welche Ziele sollte man als Podcaster haben?

Es gibt viele verschiedene Ziele, die man als Podcaster haben kann. Du solltest dir im Vorfeld im Klaren darüber sein, was du willst. Dann fallen dir alle späteren Schritte leichter. Bei meinem Abenteuer Brettspiele Podcast stand der Spaß im Vordergrund. Ich bin ein intensiver Podcast-Hörer und wollte selbst etwas dazu beitragen.

Warum sind Podcasts eigentlich keine neue Erfindung?

Dabei sind Podcasts eigentlich gar keine so neue Erfindung. Die ersten Audioblogs, wie sie damals hießen, gab es bereits im Jahr 2000, den Begriff Podcast seit 2004. Den richtigen Durchbruch gab es dann im Jahre 2005, als Apple auf den Zug aufsprang und durch die Integration in iTunes und damit auch den iPod Podcasts massentauglich machte.

LESEN SIE AUCH:   Kann man mit einem Alkoholiker verheiratet werden?