Menü Schließen

Was kostet eine Krankenversicherung in Holland?

Was kostet eine Krankenversicherung in Holland?

Sie zahlen dem Krankenversicherungsträger in den Niederlanden einen Pauschalbeitrag nach dem Krankenversicherungsgesetz (Zvw). Dieser Beitrag ist je nach Krankenversicherungsträger unterschiedlich hoch und beträgt im Jahr 2022 durchschnittlich 123,00 € pro Monat.

Wie funktioniert die Krankenversicherung in Holland?

Die Krankenversicherung in den Niederlanden ist eine allgemeine Pflichtversicherung; sie deckt ein als notwendig definiertes Maß an Heilbehandlungen ab. Der klassische Unterschied zwischen der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung ist entfallen. …

Wer zahlt die Krankenversicherung in den Niederlanden?

Versicherung in den Niederlanden Den Beitrag für diese Krankenversicherung (nur Sachleistungen) bezahlen Sie selbst von Ihrem Nettolohn. Zusätzlich führt ihr Arbeitgeber an den Belastingdienst den Arbeitgeberbeitrag gemäß Krankenversicherungsgesetz ab.

Kann man als Deutscher in Holland zum Arzt?

LESEN SIE AUCH:   Ist Hula Hoop gefahrlich?

Im Urlaub in den Niederlanden Wenn Sie in den Niederlanden im Urlaub und in Deutschland gesetzlich versichert sind, dann haben Sie mit der europäischen Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card, EHIC), die auf der Rückseite der deutschen Gesundheitskarte aufgedruckt ist, Anspruch auf Behandlung.

Was kostet ein Arztbesuch in Holland?

Der staatliche Gesundheitsdienst der Niederlande deckt keine Kosten für Besucher des Landes. Es empfiehlt sich daher, vor jeglichen Behandlungen eine Abschätzung der anfallenden Kosten durchzuführen. Vereinbaren Sie vor jedem Arztbesuch telefonisch einen Termin mit der Arztpraxis.

Ist die Pflegeversicherung in den Niederlanden versichert?

Sie sind in den Niederlanden nicht mehr nach dem Pflegeversicherung (Wlz) und nach dem Krankenversicherungsgesetz (Zvw) versichert über eine niederländische ´zorgverzekeraar´. Wenn Sie sich bei einer deutschen Krankenkasse anmelden, können Sie medizinische Leistungen in Deutschland in Anspruch nehmen.

Sind sie in den Niederlanden gesetzlich versichert?

Sind Sie über eine deutsche Rente krankenversichert (Sie also Mitglied in der Krankenversicherung der Rentner sind oder sich freiwillig gesetzlich versichert haben), dann können Sie in den Niederlanden das niederländische Gesundheitssystem nutzen (als wären Sie in den Niederlanden versichert).

LESEN SIE AUCH:   Wie heisst es zwischen der Brust und Bauch?

Wie können sie sich bei der niederländischen Krankenkasse anmelden?

Sie benötigen dann von Ihrer deutschen Krankenkasse das Formular S1. Mit diesem Formular können Sie sich bei der niederländischen Krankenversicherung CZ anmelden (nur auf niederländisch). Sie können dann entscheiden, wo Sie das Gesundheitswesen nutzen möchten.

Kann man medizinische Leistungen in den Niederlanden in Anspruch nehmen?

Damit können Sie im Notfall medizinische Leistungen in Anspruch nehmen, auch in den Niederlanden. Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem anderen Land, werden diese Kosten gegebenenfalls über eine private Reiseversicherung gedeckt.

https://www.youtube.com/watch?v=7RGmJXfp8Oo