Menü Schließen

Was muss in einem Beipackzettel stehen?

Was muss in einem Beipackzettel stehen?

der Beipackzettel ist ein gesetzlich vorgeschriebener, gedruckter Informationsträger, welcher der Packung eines Fertigarzneimittels beigelegt ist. Er enthält u.a. Angaben über die Wirkstoffe, die Indikationen und die richtige Anwendung des Arzneimittels sowie über seine Nebenwirkungen und Kontraindikationen.

Was gehört auf eine Etikette?

Lebensmittel: Was gehört aufs Etikett?

  • Die Verkehrsbezeichnung. Hierbei handelt es sich um den Namen des Lebensmittels.
  • Das Zutatenverzeichnis.
  • Zusatzstoffe.
  • Zutaten, die selbst aus mehreren Zutaten bestehen.
  • Allergenkennzeichnung.
  • Produktspezifische Angaben.
  • Nährwertkennzeichnung.
  • Das Mindesthaltbarkeitsdatum.

Was können sie auf der Produktverpackung platzieren?

Generell können folgende Informationen auf der Produktverpackung platziert werden: Informationen zum Inhalt, Menge, Inhaltsstoffe etc. Bei diesen Produktverpackungen handelt es sich um Schiebeschachteln mit partieller UV-Lackierung. Der ausgewählte Vollkarton ist ein schwarz-durchgefärbter Feinkarton.

Welche Materialien gibt es Für Produktverpackungen?

Produktverpackungen gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien, in verschiedenen Formen, Größen und Farben. Als Experte für Produktverpackungen produzieren wir für Sie nachhaltige und recycelbare Packaging Lösungen aus Karton und Graspapier.

LESEN SIE AUCH:   Wie gross ist Argentinien?

Was hat die visuelle Gestaltung von Produktverpackungen?

Die größte Wirkung beim Kauf hat die visuelle Gestaltung von Produktverpackungen. Farbe, Form und Schrift bestimmen das Aussehen und können die Kaufentscheidung entscheidend beeinflussen. Drucktechnisch sind hier kaum Grenzen gesetzt.

Welche Informationen können auf der Verpackung platziert werden?

Generell können folgende Informationen auf der Produktverpackung platziert werden: 1 Adresse des Herstellers 2 Kennzeichnungen, Prüfsiegel, Qualitätssiegel 3 Logo, Markenname, Produktname 4 Informationen zum Inhalt, Menge, Inhaltsstoffe etc. 5 USPs