Menü Schließen

Welche Arten von Gelenkverletzungen gibt es?

Welche Arten von Gelenkverletzungen gibt es?

Welche Arten von Gelenkverletzungen gibt es?

  • Gelenkprellung. Durch direkte Gewalteinwirkung auf ein Gelenk wie bei Sturz, Schlag oder Tritt kann es zu einer Gelenkprellung (Kontusion) kommen.
  • Gelenkverstauchung.
  • Gelenkverrenkung.
  • Gelenkbruch.
  • Gelenkknorpelverletzung.
  • Arthroskopie.

Welche Verletzung gibt es?

Häufige Verletzungen

  • Bänderdehnungen. Diese Erkrankung betrifft häufig die Knie oder die oberen Sprunggelenke.
  • Bisswunden. Hier besteht immer eine sehr hohe Infektionsgefahr.
  • Brandwunden.
  • Knochenbrüche.
  • Muskelfaserrisse.
  • Platzwunden.
  • Prellungen.
  • Schleimbeutelentzündungen.

Was versteht man unter Sportverletzungen?

Unter dem Begriff Sportverletzungen versteht man alle Arten von Verletzungen, die während der Ausübung von Freizeit- und Leistungssport entstehen können. Zu unterscheiden sind akute Verletzungen (Unfälle) von chronischen Verletzungen (Überlastungen).

Welche Verletzungen können auf der Haut vorkommen?

Dementsprechend kann sie an vielen Stellen potenziell geschädigt oder verletzt werden. Ebenso zahlreich sind die unterschiedlichen Arten an Verletzungen, die auf der menschlichen Haut vorkommen können. An dieser Stelle seien lediglich die wichtigsten genannt: Sonnenbrand. Verbrennung. Blaue Flecken. Blasen. Wunden.

LESEN SIE AUCH:   Wie lange fallen die Haare nach einer Haartransplantation aus?

Was steckt hinter organischen Verletzungen?

Infektions- und Organerkrankungen: Hinter organischen Verletzungen steckt in vielen Fällen eine Infektions- oder Funktionserkrankung entsprechender Gewebeabschnitte. Bestes Beispiel ist hier die chronisch-entzündliche Magen-Darm-Erkrankung Morbus Crohn.

Kann man kleinere Verletzungen selbst verarzten?

Wenn Sie kleinere Verletzungen der Haut selbst verarzten, ist Hygiene der wesentliche Faktor, damit die Genesung komplikationslos erfolgt. Wichtig: Wunden vor dem Desinfizieren mit Wasser vorsichtig auswaschen!