Menü Schließen

Welche Fotos darf ich aus dem Internet verwenden?

Welche Fotos darf ich aus dem Internet verwenden?

Grundsätzlich gilt: Alle Fotos, die Sie im Internet sehen, sind laut Paragraf 72 Abs. 1 Urheberrechtsschutzgesetz geschützt. Dabei ist es vollkommen gleichgültig, ob es sich um eine verwackelte Privataufnahme oder ein künstlerisch gestyltes Profibild handelt.

Wann darf ich Fotos verwenden?

«Recht am eigenen Bild»: Personen dürfen nur mit Einwilligung fotografiert werden. Immer verwenden darf man auch Bilder, die man selbst fotografiert oder anderweitig erstellt hat. Man ist dadurch selbst Urheber und kann bestimmen, ob, wann und wie solche Bilder verwendet werden.

Was ist eine Urheberrechtsverletzung bei Fotos?

Aber auch wenn auf die Nennung des Urhebers verzichtetwird, liegt eine Urheberrechtsverletzungbeim Foto vor. Zu einem häufigen Verstößen gegen das Urheberrecht bei Fotos im Internet gehört auch der sogenannte Fotoklau. Dabei werden durch das Urheberrecht geschützte Fotos von bestehenden Webseiten kopiertund fälschlicherweise als eigene ausgegeben.

Was sind die Urheberrechte der Fotografie im Urheberrecht?

Werke der Fotografie im Urheberrecht Laut dem Urheberrechtsgesetz(UrhG) fallen Fotos – in § 2 UrhG als Lichtbildwerkebezeichnet – unter den Schutz des Urheberrechts. Diese Werkezeichnen sich durch ihre persönlich geistige Schöpfungaus und erreichen aufgrund von Kreativität sowie Individualität eine gewisse Gestaltungshöhe.

LESEN SIE AUCH:   Ist Slum ein deutsches Wort?

Wie ist das Urheberrecht bei uns geschützt?

Das Urheberrecht wird bei uns streng geschützt und das gilt auch für Bilder aus dem Internet. Verwenden Sie fremde Fotos ohne ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers, kann das üble Folgen für Sie haben. Hinzu kommt, dass der Datenschutz seit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung noch einmal verschärft wurde.

Was gehört zu einem häufigen Verstößen gegen das Urheberrecht bei Fotos?

Zu einem häufigen Verstößen gegen das Urheberrecht bei Fotos im Internet gehört auch der sogenannte Fotoklau. Dabei werden durch das Urheberrecht geschützte Fotos von bestehenden Webseiten kopiert und fälschlicherweise als eigene ausgegeben.