Menü Schließen

Welche speziellen Blutuntersuchungen gibt es?

Welche speziellen Blutuntersuchungen gibt es?

Blutuntersuchung

  • 3.1 Allgemein.
  • 3.2 Enzyme.
  • 3.3 Gerinnung.
  • 3.4 Differentialblutbild.
  • 3.5 Entzündungsfaktoren.
  • 3.6 Blutgasanalyse.
  • 3.7 Hormone und Diabetes mellitus.
  • 3.8 Leber.

Wie oft kann man einen Check-up beim Arzt machen?

Künftig haben gesetzlich versicherte Frauen und Männer bereits zwischen 18 und 34 Jahren einen einmaligen Anspruch auf eine ärztliche Gesundheitsuntersuchung. Versicherte ab 35 Jahre haben zukünftig alle drei Jahre Anspruch auf eine ärztliche Gesundheitsuntersuchung.

Wann liegen die Ergebnisse bei einem Bluttest vor?

Ergebnisse liegen jedoch im Regelfall nach 24 Stunden vor. Der folgende Ablauf ist dabei denkbar: Da es sich bei einem Bluttest um einen invasiven Eingriff handelt, den nur ein Arzt durchführen darf, wird der betroffene Fahrer erst einmal in ein Krankenhaus, zu einem Arzt in der Nähe oder auf die Dienststelle der Polizei gebracht.

LESEN SIE AUCH:   Wie verkleide ich die Badewanne?

Wie lange sollte man Blut kontrollieren lassen?

Wenn Sie einmal im Jahr Ihr Blut kontrollieren lassen, ist das mehr als genug. Laut Dr. Riedl genügt es auch, wenn Sie nur alle zwei bis drei Jahre zum Hausarzt gehen (eine Ausnahme stellt Vitamin D dar, diesen Wert sollte man ruhig jährlich kontrollieren lassen).

Was sagt das Blutbild über die Gesundheit aus?

Das Blutbild sagt viel über die Gesundheit aus. © iStock/Sherry Yates. Das Blut verrät vieles darüber, wie gesund ein Mensch ist, wie gut die Organe funktionieren und ob das Risiko für eine Krankheit besteht. Nicht zuletzt geben die Blutwerte darüber Auskunft, wie gut eine Behandlung anschlägt.

Was sind die Zusatzuntersuchungen und das große Blutbild?

Die verschiedenen Zusatzuntersuchungen sowie das große Blutbild sind keine Kassenleistungen – außer, es besteht der dringende Verdacht auf eine Erkrankung und der Test ist wichtig für die Diagnose. Der Patient zahlt ansonsten selbst für die Erhebung der Parameter.

LESEN SIE AUCH:   Ist impragniertes Holz giftig?