Menü Schließen

Wie funktioniert Union Depot?

Wie funktioniert Union Depot?

UnionDepot im Online-Banking Nutzen Sie die komfortable und transparente Fondsverwahrung mit der Möglichkeit Einmalanlagen zu tätigen, Spar- und Auszahlpläne einzurichten und weitere Services in Anspruch zu nehmen. Das UnionDepot funktioniert dabei ähnlich wie ein Girokonto, direkt in Ihrem Online-Banking.

Was verdient man bei der Union Investment?

Basierend auf 135 Gehaltsangaben beträgt das durchschnittliche Gehalt bei Union Investment zwischen 46.400 € für die Position „Assistent Asset Management“ und 102.100 € für die Position „Leiter:in Vertrieb“. Die Gehaltszufriedenheit liegt bei 4.2 von 5 und damit 14\% über dem Branchendurchschnitt.

Wem gehört Union Investment?

Die Anteilseigner von Union Investment sind Volksbanken und Raiffeisenbanken, die DZ BANK AG sowie weitere Partner aus der Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.

LESEN SIE AUCH:   Wie verbinde ich mich mit der Natur?

Wie viel verdient man als Portfolio Manager?

Gehalt für Portfoliomanager/in in Deutschland

Deutschland Durchschnittliches Gehalt Möglicher Gehaltsrahmen
Münster 71.700 € 62.000 € – 83.200 €
Düsseldorf 72.300 € 62.800 € – 84.100 €
Wuppertal 74.500 € 64.300 € – 85.900 €
Dortmund 72.800 € 63.200 € – 84.500 €

Ist Union Investment eine Bank?

Die Union Investment (vollständige Bezeichnung Union Asset Management Holding AG) mit Hauptsitz in Frankfurt am Main ist die Investmentgesellschaft der DZ Bank und Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Union Investment verwaltete 2020 ein Vermögen von 385,9 Milliarden Euro.

Welche Banken bieten Union Investment an?

Wir sind Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe Die Partnerbanken dieser Finanzdienstleister sind die Volksbanken, Raiffeisenbanken, BBBanken, Sparda-Banken und PSD Banken.

Wie steigt das Depot ins Unternehmen ein?

Enkel Christian Gries steigt ins Unternehmen ein. Das Geschäft wird um eine eigene Vertriebsschiene für Endkunden erweitert. Im selben Jahr wird im Raum Aschaffenburg am Main das erste Geschäft mit der Bezeichnung „Das Depot“ eröffnet. „DEPOT“ wird Dachmarke für hochwertige und attraktive Dekorationen und Möbel.

LESEN SIE AUCH:   Was ist ein Granulozyten?

Wie steigt der Umsatz der Depot Filialen in Deutschland?

Der Umsatz steigt und das Logistikzentrum in der Firmenzentrale wird erweitert. Mittlerweile gibt es 120 DEPOT Filialen in ganz Deutschland. Das Unternehmen ist weiter auf Erfolgskurs. Der Umsatz auf den bestehenden Flächen steigt. Und 26 weitere Filialen werden neu eröffnet.

Wie können sie eine Depoteröffnung eröffnen?

Wir erklären Ihnen die Depoteröffnung in drei einfachen Schritten. UnionDepot können Sie in einer genossenschaftlichen Bank ganz in Ihrer Nähe eröffnen. In der Filiale bespricht der Berater mit Ihnen, welche Wünsche und Ziele Sie haben und sucht mit Ihnen gemeinsam eine für Sie passende Fondsanlage aus.

Was war die Erfolgsgeschichte von Depot?

Die Erfolgsgeschichte von DEPOT Als Oskar Gries im Jahre 1948 seine „Fabrikation von künstlichen Früchten und Christbaumschmuck“ gründete, war nicht abzusehen, dass daraus einmal Europas führender Anbieter von Wohnaccessoires werden würde.