Menü Schließen

Wie kann ich die Entschuldigung akzeptieren?

Wie kann ich die Entschuldigung akzeptieren?

Demjenigen, der die Entschuldigung akzeptieren soll, mag das peinlich sein, so dass er die Unterwürfigkeit selbst ausschlägt („keine Ursache“), was die Situation beendet – man kann aber auch die Rolle kurz akzeptieren, und die Entschuldigung annehmen („akzeptiert“, „ich nehme die Entschuldigung an“).

Ist die Entschuldigung echt und aufrichtig?

Wenn die Entschuldigung echt und aufrichtig wirkt, versuche sie um deinetwillen anzunehmen und darauf entsprechend zu reagieren, indem du vergibst. Achte auf die Formulierung der Entschuldigung. Verwendet die Person „Ich“-Aussagen, z.B. „Ich erkenne jetzt, dass das, was ich getan habe, falsch war und ich bereue es“.

Wie kann ich deine Entschuldigung nicht annehmen?

Es könnte eine Vielzahl von Gründen geben, dass er deine Entschuldigung nicht annimmt. Versuche, es nicht persönlich zu nehmen, und komme später darauf zurück, wenn die Lage sich beruhigt hat. Mache eine Pause. Manchmal muss eine Entschuldigung zum rechten Zeitpunkt erfolgen, damit sie gut aufgenommen wird.

LESEN SIE AUCH:   Warum sollte bei einer Grippe kein Antibiotika eingenommen werden?

Wie distanziert sich eine Person von der Entschuldigung?

Mit diesen Arten der „Entschuldigung“ distanziert sich die Person, die sich entschuldigt, von der Handlung, die Schaden verursacht hat. Sie zeigt damit, dass sie nicht bereit ist, Verantwortung zu übernehmen. Achte auf jede passiv-aggressive Formulierung in der Entschuldigung. Sie könnte darauf hinweisen, dass die Entschuldigung nicht echt ist.

Was macht eine Entschuldigung schwerer?

Das macht es schwerer, sorgt aber dafür, dass Ihre Geste verstanden und angenommen wird. Eine Entschuldigung ist nicht der Zeitpunkt, um sich Ausreden einfallen zu lassen, warum es gar kein Fehlverhalten und nicht Ihre Schuld war. Sie haben etwas Falsches getan oder falsch gelegen. Punkt. Aus. Übernehmen Sie dafür die volle Verantwortung.

Kann man sich selbst entschuldigen?

Sie können sich nicht selbst ENTschuldigen, sondern nur um Entschuldigung bitten! Ihre Bitte um Entschuldigung annehmen und akzeptieren, also ENTschuldigen, kann nämlich nur der Geschädigte.

Ist deine Entschuldigung nicht angenommen?

Wenn deine Entschuldigung nicht angenommen wird, könnte dich das wütend machen, sodass dein Gesicht angespannt wird oder sogar rot anläuft. Bemühe dich, so gelassen wie möglich zu bleiben.

LESEN SIE AUCH:   Wie war China nach der Machtubernahme durch die Kommunisten abgeschnitten?