Menü Schließen

Wie mache ich ein Cafe auf?

Wie mache ich ein Café auf?

Gerade im Gastro-Bereich vergeben Banken Kredite jedoch eher vorsichtig – zu häufig müssen Cafés oder Restaurants wieder schließen. Als Gründer*in wirst du einen realistischen Businessplan brauchen, mit dem du Kapitalgeber überzeugen oder Fördermittel einwerben kannst.

Wie eröffnet man ein kleines Cafe?

Themenübersicht: Ein eigenes kleines Café eröffnen

  1. Schritt 1: Schreibe einen Business- und Finanzplan.
  2. Schritt 2: Die finanzielle Lage klären.
  3. Schritt 3: Den richtigen Standort finden.
  4. Schritt 4: Den Wettbewerb analysieren.
  5. Schritt 5: Lizenzen und Genehmigungen.
  6. Schritt 6: Konzept umsetzen und Inneneinrichtung planen.

Wie kann ich ein eigenes Café eröffnen?

Wer ein eigenes Café eröffnen möchte, muss sich auch über die Finanzierung Gedanken machen. Vor allem aber müssen Selbstständige eine klare Vorstellung entwickeln, welche Zielgruppe sie mit ihrem Bewirtungsangebot ansprechen wollen.

LESEN SIE AUCH:   Wie viel Kilometer Autobahn gibt es auf der Welt?

Was sind die Voraussetzungen für ein eigenes Café?

Voraussetzungen, um Ihr eigenes Café zu eröffnen. Wenn Sie Ihr eigenes Café aufmachen möchten, müssen Sie dafür keine bestimmte Ausbildung vorweisen. Erfahrungen im Gastronomie- oder Servicebereich sind aber empfehlenswert und grundlegend für Ihren Erfolg.

Was müssen selbstständige für ein Café eröffnen?

Selbstständige, die ein Café eröffnen wollen, müssen für die Existenzgründung mehr bürokratischen Aufwand erledigen, als man zunächst denken mag: Du musst zum Gesundheitsamt und zum Gewerbeamt, brauchst ein Gesundheitszeugnis und eine Konzession für den Verkauf von Speisen und Alkohol, wenn du diese in deinem Café anbieten willst.

Was solltest Du beachten beim Café eröffnen?

Dein Café eröffnen – was du beachten solltest 1 Das magische Dreieck: Geschäftsidee, Standort und Kunden. Willst du dich mit einem Café selbstständig machen, brauchst du natürlich eine genaue Vorstellung davon, wie es aussehen soll. 2 Vor der Eröffnung wartet die Bürokratie. 3 Businessplan und Finanzierung.