Menü Schließen

Wie richten sie ihre Krankmeldung direkt an den Vorgesetzten?

Wie richten sie ihre Krankmeldung direkt an den Vorgesetzten?

Idealerweise richten Sie Ihre Krankmeldung direkt an den Vorgesetzten. So ist dieser informiert und kann entsprechend planen. Wir empfehlen aus formalen Gründen, dass Sie sich zugleich in der Personalabteilung (telefonisch) krankmelden. Entscheidend ist: Der Empfänger muss befugt sein, Krankmeldungen von Mitarbeitern entgegenzunehmen.

Wie sieht es aus, wenn eine Krankmeldung zu spät eingereicht wurde?

Anders sieht es aus, wenn eine Krankmeldung zu spät eingereicht wurde und dadurch beispielsweise Störungen im Betriebsablauf entstanden. Hierauf hätte der Erkrankte sehr wohl Einfluss gehabt, weshalb der Verstoß gegen die unverzügliche Krankmeldung mit einer Abmahnung wegen Krankheit geahndet werden darf.

Was sind arbeitsrechtliche Konsequenzen im Krankheitsfall?

Arbeitsrechtliche Konsequenzen im Krankheitsfall. Häufig von Krankheit geplagte Arbeitnehmer sind oftmals eine Belastung für Unternehmen, da sie Kosten haben, die nicht durch eine entsprechende Leistung wieder hereingespült werden. Viele überlegen sich deshalb, ob sie rechtliche Schritte gegen den Mitarbeiter einleiten können.

LESEN SIE AUCH:   Wie ist das Wetter im Winter auf Korsika?

Wie kann man Mitarbeiter richtig krankmelden?

Betriebe können individuell regeln, wie sich Mitarbeiter richtig krankmelden müssen. Im Arbeitsvertrag kann vereinbart werden, dass die Krankmeldung per eMail oder Telefon erfolgen muss. Den meisten Arbeitgebern reicht aber eine formlose telefonische Krankmeldung, solange diese schnellstmöglich erfolgt.

Wann muss man sich am Freitagmorgen krankmelden?

Wer sich am Freitagmorgen krankmeldet, muss schon Montag den Krankenschein vorlegen – nicht erst am Montag abschicken. Auf der anderen Seite müssen Sie die Bescheinigung nicht am Wochenende vorlegen, wenn Sie unter der Woche – etwa von Mittwoch bis Freitag – krank sind. Auch hier müsste erst am folgenden Montag das Attest vorliegen.

Kann man sich in der Personalabteilung krankmelden?

Wir empfehlen aus formalen Gründen, dass Sie sich zugleich in der Personalabteilung (telefonisch) krankmelden. Entscheidend ist: Der Empfänger muss befugt sein, Krankmeldungen von Mitarbeitern entgegenzunehmen.