Menü Schließen

Wie verdient man schnell Geld als 13 Jahriger?

Wie verdient man schnell Geld als 13 Jähriger?

Damit du ein paar Ideen bekommst, wie du dein Taschengeld aufbessern kannst, stellen wir dir hier Jobs vor, die du mit 13 Jahren machen kannst.

  1. Winterdienst.
  2. Gartenarbeit.
  3. Haushaltshilfe.
  4. Prospekte verteilen.
  5. Haustierbetreuung.
  6. Kinderbetreuung.
  7. Zeitungen austragen.
  8. Einkaufshilfe.

Welche Jobs gibt es für 12 jährige?

Welche Jobs gibt es für 12 jährige? Eine Nebenjob Tätigkeit im klassischen Sinne ist nicht verfügbar, aber es gibt andere Aufgaben für dich. Du kannst zum Beispiel deine Familie oder deine Nachbarschaft fragen, um Geld zu verdienen mit 12 Jahren. Dies könnten Aufgaben sein, wie mit dem Nachbarshund spazieren zu gehen oder den Rasen zu mähen.

Wie wäre es mit der Arbeit für 12 jährige?

Arbeit für 12 jährige. Es gibt aber auch andere Wege mit 12 Geld zu verdienen. Wie wäre es mit bisschen Gartenarbeit beim Nachbarn? Du kannst aber auch deinen Großeltern im Haushalt aushelfen oder mit Hunden von Freunden spazieren gehen. Vielleicht hast du ja auch einen Bauernhof in deiner Nähe. Frage einfach mal nach, ob du bei der Obst- und

LESEN SIE AUCH:   Was waren die fruhen Tage des neuen Chinas?

Welche Minijobs gibt es ab 12 Jahren?

Minijobs ab 12 gibt es leider keine, da du wie bereits erwähnt erst ab frühestens 13 Jahren arbeiten darfst. Als Minijob bezeichnet man einen Job, bei dem du monatlich bis zu 450 Euro verdienen kannst und dafür keine Steuern bezahlen musst. Man nennt diese Art von Arbeit auch eine ‘geringfügige Beschäftigung’.

Wie darfst du mit 12 Jahren arbeiten?

Grundsätzlich darfst du deshalb laut Jugendschutzgesetz erst ab 13 Jahren arbeiten. Du kannst mit 12 also kein offizielles Arbeitsverhältnis eingehen. Das Gesetz schützt also deine Entwicklung und Gesundheit, indem es das Arbeiten verbietet. Du hast aber trotzdem die Möglichkeit, dir ein kleines Taschengeld extra zu verdienen.