Menü Schließen

Wo finde ich die Aktivierungsgrafik comdirect?

Wo finde ich die Aktivierungsgrafik comdirect?

Die Aktivierungsgrafik erhalten Sie per Post (Aktivierungsbrief). Um die Aktivierung eines Lesegerätes durchzuführen, klicken Sie im Persönlichen Bereich unter Verwaltung > PIN/TAN-Verwaltung > photoTAN nach „Jetzt photoTAN aktivieren“ bitte unten auf „Aktivierung Lesegerät“.

Wie kann ich photoTAN bei comdirect aktivieren?

photoTAN aktivieren Sie brauchen dazu einen Computer oder einen Aktivierungsbrief und ein Smartphone mit der comdirect photoTAN App. Klicken Sie auf den Button, loggen sich im Persönlichen Bereich mit Zugangsnummer und PIN ein und folgen der Anleitung „photoTAN aktivieren“ bis die Aktivierungsgrafik angezeigt wird.

Sollten Sie versehentlich die photoTAN App löschen können Sie sich per SMS einen Aktivierungs Code zusenden lassen und die Aktivierung erneut starten?

LESEN SIE AUCH:   Warum ist destilliertes Wasser angereichert?

Sollten Sie den Zugang zu Ihrer photoTAN App versehentlich verlieren, können Sie sich per SMS einen Code zusenden lassen, mit dem Sie die photoTAN-Aktivierung erneut starten können. Die Funktion steht aktuell nicht zur Verfügung. Tipp: Aktivieren Sie das mobileTAN- sowie photoTAN-Verfahren.

Was kostet photoTAN bei comdirect?

Sie können das photoTAN-Lesegerät über unser Online Banking bestellen. Das Lesegerät kostet einmalig 29,90 EUR und die Verrechnung erfolgt über Ihr Girokonto.

Wie Aktivierungsgrafik scannen?

Laden Sie die photoTAN-App herunter (Google Play Store oder App Store) und öffnen Sie diese. Tippen Sie auf „Jetzt starten“. Erteilen Sie die Berechtigung „Kamera-Zugriff“, um das Scannen der Aktivierungsgrafik zu erlauben. Scannen Sie die Aktivierungsgrafik Ihres Aktivierungsbriefs.

Wie aktiviere ich photoTAN auf neuem Handy?

Aktivieren Sie im E-Banking unter Profile > Sicherheit > Login ihr neues Smartphone für PhotoTAN, indem Sie ein Gerät hinzufügen. Ein existierender PhotoTAN Aktivierungsbrief kann wiederverwendet werden, um weitere Mobiltelefone zu aktivieren.

Wie kann ich photoTAN aktivieren?

Die photoTAN-App ist verfügbar im App Store von Android und Apple. Oder einfach mit dem QR-Code-Scanner auf Ihrem Smartphone den neben stehenden Code abfotografieren. Ihr Aktivierungsbrief ist da!

LESEN SIE AUCH:   Woher stammt der Balkan?

Kann man photoTAN 2 Geräte?

Sie können maximal 8 Geräte für die Nutzung Ihrer photoTAN aktivieren. Die Aktivierung lässt sich in Ihrem Online Banking durchführen.

Warum ist mein photoTAN gesperrt?

Nach Bestätigung einer Sicherheitsabfrage ist die photoTAN-Nutzung mit diesem Gerät auf unseren Servern gesperrt. Mit diesem Gerät kann keine gültige TAN mehr generiert werden.

Ist photoTAN kostenlos?

Auch offline nutzbar: Ist Ihr Smartphone mal offline, können Sie mit der Scan-Funktion Aufträge weiterhin problemlos freigeben. Kostenlos: Die Nutzung der photoTAN ist für Sie kostenlos.

Was kostet die mobile TAN bei comdirect?

Comdirect verlangt neun Cent pro SMS „mobileTAN mit einer Nutzung für Aufträge im Bereich Wertpapiere sind von der Bepreisung ausgenommen“, sagt ein Pressesprecher.

Wie aktiviere ich photoTAN auf dem Handy?

Wie kann ich eine wiederherstellungsnummer einrichten?

Eine Wiederherstellungsnummer können Sie unter Verwaltung > PIN/TAN-Verwaltung > photoTAN einrichten. Beachten Sie, dass die Einrichtung nur möglich ist, wenn ein aktives TAN-Verfahren zur Freigabe zur Verfügung steht.

LESEN SIE AUCH:   Kann man beim Platzchen Backen Margarine statt Butter nehmen?

Wie können sie die gelöschten Telefonnummern wiederherstellen?

Wählen Sie die gelöschten Telefonnummern, die Sie wiederherstellen möchten. Und klicken Sie auf den Button „Wiederherstellen“ rechts unten, um die gelöschten Handynummer zurückzuholen. Wenn Sie wichtige Nummern auf iPhone gelöscht haben, finden Sie hier ein anderes professionelles Tool FoneLab iPhone Datenrettung.

Kann man die Wiederherstellungsumgebung nicht finden?

Selbst wenn Ihr System die Wiederherstellungsumgebung nicht finden konnte, können Sie Ihren Computer vom bootfähigen Medium booten, um Ihr System von der Sicherung wiederherzustellen, ohne Programme oder Daten zu verlieren.

Kann ich die wiederherstellungsoptionen nicht verwenden?

Wenn der Windows RE-Status aktiviert ist und die Wiederherstellungsumgebung immer noch nicht gefunden wurden, sollten Sie überprüfen, ob der Windows RE-Speicherort gültig ist. Wenn diese Image-Datei beschädigt oder nicht vorhanden ist, können Sie die Windows-Wiederherstellungsoptionen nicht verwenden.